Herba Odor
Kräuter und Duftpflanzen


Der Dost


Ja, und hier überall an den sonnigen Plätzen und dort zwischen der Steinmauer hat sich eine Kraut breitgemacht.

Das Dosten Kraut oder auch Wilder Majoran genannt. Er ist bei uns heimisch und ein wahres Bienen- und Schmetterlings Eldorado.

Der Dost enthält ein starkes Paket an Wirkstoffen. Mit ihm ist unsere wilde Apotheke um ein wertvolles Stück reicher.

Streichen wir mal von unten nach oben am Stängel entlang – nicht zu zaghaft wir müssen die Öl Drüsen aktivieren. An einem heißen Tag um die Mittagszeit ist der Gehalt an ätherischen Ölen, dem ersten Wirkstoff der uns sofort in die Nase steigt am höchsten.

Er enthält dann auch noch Gerb- und Bitterstoffe, was ihn zu einem perfekten Hausmittel bei Magen-Darm-Beschwerden macht. Als Gewürz regt er nicht nur die Verdauung an, sondern gibt den Speisen das unvergleichliche, mediterrane Flair den Oregano ausmacht.

Würz- und Heilpflanze in einem, ein wahrer Schatz ist der Wohlgemut oder auch Wurstkraut genannt.

Versuchen Sie mal einen Dostzweig in Essig oder Öl ausgezogen oder aus den frischen oder auch getrockneten Kraut ihr eigenes Gewürzsalz herzustellen.

Bei Erkältungskrankheiten hilft der Tee gesüßt mit Honig und wenn es im Bauch zwickt tut er mit etwas Schafgarbe gut.