Herba Odor
Kräuter und Duftpflanzen

06.02.2022

Zaubernuss

Zaubernuss.jpg

Zaubernuss Hamamelis virginiana sie blüht als herbstblühende Zaubernuss schon im November, die anderen Arten zeigen ihre Blüten erst im Winter. Daher auch der Name Zaubernuss oder Hexenhasel, da die herrlichen exotisch anmutenden Blüten im Winter wie Zauberei und Hexenwerk erscheinen.
Bei starkem Frost rollen sich die Blüten einfach wieder zusammen. Im folgenden Sommer bilden sich Kapselfrüchte die bei manchen Arten platzen wenn sie reif sind und ihre ölhaltigen Samen meterweit fortschleudern.
In ihrer Heimat wird die Zaubernuss wie unsere Hasel als Wünschelrute verwendet, obwohl sie mit unseres Hasel nicht verwandt ist. Sie gehört zur Familie der Zaubernussgewächse zu denen auch der Amberbaum und der persische Eisenholzbaum zählen.

Die aus Nordamerika stammende virginische Zaubernuss wird von den Ureinwohnern hochgeschätzt und ihre Blätter und Rinde findet bei Durchfall, Hauterkrankungen, als blutstillendes Wundheilmittel etc.Verwendung.

Die Volksheilkunde kennt bei uns Hamamelis bei akuten und chronischen Hauterkrankungen, aber auch bei Hämorrhoiden und bei Krampfadern. Dabei werden Rinde und Blätter als Tinktur, Salbe, Umschläge, Bäder, Hamameliswasser (im Destillat sind keine Gerbstoffe mehr enthalten) und seltener innerlich als Tee angewendet.
Zu Heilwecken dient nur Hamamelis virginiana.

In der Homöopathie wird Hamamelis innerlich und äußerlich bei Venenleiden angewandt. Auch als Wundheilmittel, Entzündungen in Mund und Rachen, Periodenschmerzen und starker Monatsblutung.
Vor allem das Hamameliswasser aus Blättern und Rinde destilliert ist das am meisten wissenschaftlich untersuchte.
Die Zaubernuss enthält vor allem Gerbstoffe, Flavonoide und ätherische Öle.

Als sehr frühblühende Bienenweide ist sie durchaus nützlich und die auffallende Herbstfärbung ist traumhaft. Sie mag es nicht zu trocken aber auch keine Staunässe und einen sonnigen bis halbschattigen geschützten Platz dankt sie mit sehr guter Winterhärte.

Dagmar - 17:00 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.






 

Winter 2021

Auch der Winter hat seine wunderschönen Seiten. Vergängliche Kunstwerke die immer wieder neu erschaffen werden. Eine Wunderwelt der Natur